23 Positionen zur Farbe Schwarz

Black is beautiful

Am 10. September eröffnet die Galerie Renate Bender in München ihre Herbstausstellung mit 23 Positionen zur Farbe Schwarz.

Mit meinem Werk „Shungit“ aus dem Jahr 2021 bin ich daran beteiligt.

Shungit ist ein Werk von Helmut Dirnaichner mit schwarzen Materien wie Steinkohle, Vulkanasche, Shungit und Zellulose geschöpft, zu sehen in der Galerie Renate Bender, München in der Ausstellung Black is beautiful
Shungit, 2021
Vivianit, Steinkohle, Spinellschwarz, Iwakomurasaki, Vulkanasche Paricutín, Rhodonit, Graphit, Elfenbeinschwarz, Magnetit, Onyx, Eisenoxid, Turmalin, Hämatit, Shungit, Rebschwarz, Holzkohle, Braunkohle, Zellulose; 49 x 42 cm

Schwarz begleitet mich in meiner künstlerischen Arbeit seit den 1970er Jahren. Nach dem gefalteten schwarzen Papier, der schwarzen Malerei auf Schwarz, kommen Feuerstelle, Vulkanasche, Kohle: die Entdeckung der schwarzen Materien. So viel Licht ist in den vielen Schwarz verborgen, Bewegung, Auftauchen und Versinken, das Wahrnehmen findet darin seine intime Dimension und einen unendlichen Raum.
Helmut Dirnaichner 2021

Dauer der Ausstellung: 10. September bis 30. Oktober 2021
Sonderöffnungszeiten zur Open Art München

Beteiligte Künstler:
Douglas Allsop, Till Augustin, Helmut Dirnaichner, Alfonso Fratteggiani Bianchi, Raphael Grotthuss, Bim Koehler, Siegfried Kreitner, Maria Lalić, Horst Linn, Martin Lehmer, Matt McClune, Pfeifer & Kreutzer, Nadine Poulain, Robert Sagerman, Hans Schork, Regine Schumann, Lars Strandh, Heiner Thiel, Jeremy Thomas, Peter Weber, Susan York und Pierre Soulages

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Weitere Informationen unter:
Website Galerie Renate Bender

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.