Date Archives November 2014

Weiß – Aspekte einer Farbe

Bis zum 22. Februar 2015 ist im Museum im Kulturspeicher Würzburg die Ausstellung
Weiß – Aspekte einer Farbe in Moderne und Gegenwart
zu sehen.

Ausgehend von der Sammlung Ruppert im Museum im Kulturspeicher, also mit besonderem Augenmerk auf der Konkreten Kunst in Europa nach 1945, schlägt die Ausstellung einen Bogen, der von 1895 bis heute, von Schneelandschaften von Max Clarenbach und Max Slevogt über Jean Arp, zu den Werken der Künstlergruppe „ZERO“ und zur Gegenwartskunst reicht.

Helmut Dirnaichner trägt zur Ausstellung die großformatige, vierteilige Arbeit „Bergkristall“ aus dem Jahr 1996 bei. Weiß ist hier durch vier verschiedene Materien mit unterschiedlicher Oberfläche, Struktur und Körnung präsent: Bergkristall, Cristobalit, weißer Tuffstein und Rosenquarz. Die zarten Farbnuançen sind durch die Schattenfuge zwischen den Bildelementen mit ihren geschöpften Rändern voneinander abgesetzt.

Bergkristall ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 1996, präsentiert im Museum Kulturspeicher Würzburg in der Ausstellung Weiss- Aspekte einer Farbe in Moderne und Gegenwart 2014-2015.
Bergkristall, 1996.
4-teilig; Bergkristall, Rosenquarz, Cristobalit, weißer Tuffstein, Zellulose auf Holz; 120 x 183 x 5 cm

Beteiligte Künstler:

Charles Angrand, Jean Arp, Hermann Bartels, Hans Bischoffshausen, Hartmut Böhm, Antonio Calderara, Enrico Castellani, Andreas Christen, Max Clarenbach, Gianni Colombo, Paul Czerlitzki, Ad Dekkers, Inge Dick, Norman Dilworth, Helmut Dirnaichner, Jan Dries, Leo Erb, Bruno Erdmann, Paco Fernàndez, Lucio Fontana, Christian Frosch, Hans Gappmayr, Rupprecht Geiger, Raimund Girke, Camille Graeser, Gerhard von Graevenitz, Gotthard Graubner, Marta Guisande, Edgar Gutbub, Marcia Hafif, Oskar Holweck, Gottfried Honegger, Malcolm Hughes, Thomas Kaminsky, Rüdiger Utz Kampmann, Heike Kern, Abbas Kiarostami, Harriet Korman, Norbert Kricke, Walter Leblanc, Arnulf Letto, Sol Lewitt, Josef Linschinger, Susanne Lyner, Heinz Mack, Piero Manzoni, Joseph Marioni, Mary Martin, Christian Megert, Robert Michel, Christiane Möbus, Oskar Moll, Tom Mosley, Catalina Pabón, Jean Pfaff, Uli Pohl, Qiu Shihua, Robert Rauschenberg, Otto Reitsperger, Erich Reusch, Alexander Rodtschenko, Reinhard Roy, Robert Ryman, Karin Sander, Paolo Scheggi, Klaus Schoen, Jan Schoonhoven, Reiner Seliger, Turi Simeti, Phil Sims, Bret Slater, Max Slevogt, Leon Polk Smith, Klaus Staudt, Henryk Stazewski, Asli Sungu, Luis Tomasello, Friedhelm Tschentscher, Günter Uecker, Timm Ulrichs, Riva Fleur Vidal, Herman de Vries, Peter Weber, Gabi Weinkauf, Sarah Wendler, Ludwig Wilding, Markus Wirthmann, Gerhard Wittner, Herbert Zangs.

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen:
Marlene Lauter (Hrsg.)
Weiß. Aspekte einer Farbe in Moderne und Gegenwart, Museum im Kulturspeicher Würzburg 2014

Museum im Kulturspeicher Würzburg:
„Weiß – Aspekte einer Farbe in Moderne und Gegenwart
8.11.2014 bis 22.2.2015
www.kulturspeicher.de