Date Archives März 2014

Kunstverein Bayreuth

Am 5. März 2014 wurde in der Ausstellungshalle Neues Rathaus die Ausstellung Helmut Dirnaichner – Elemente Farben Steine des Kunstvereins Bayreuth e. V. eröffnet
Nach der Begrüßung durch Gustl Freymüller, 2. Vorsitzender des Kunstvereins, sprach die Kunsthistorikerin Dr. Susanne Thesing zur Einführung in die Kunst Helmut Dirnaichners.

Man darf Helmut Dirnaichner einen Landschaftsmaler nennen. In ihm steckt aber auch der Naturphilosoph.
Er will das Wesen der Natur aufspüren, in die Tiefen der Erdgeschichte eindringen, die Formen und Erscheinungen, aber auch die historische Dimension der Natur sinnlich erfahrbar zu machen.
ERDE – WASSER – FEUER – LUFT – die Urstoffe der antiken Naturphilosophie – sind die Koordinaten in seinem künstlerischen Kosmos. Verwandlung der Natur lautet sein zentrales Thema.

Formen und nicht Motive sind die Bausteine seiner Kompositionen. Materialien und Farben bilden die Basis seiner – im wahrsten Sinne des Wortes – Schöpfungen.
Dr. Susanne Thesing

Helmut Dirnaichner
Elemente Farben Steine

Kunstverein Bayreuth e.V., Ausstellungshalle Neues Rathaus
5.3. bis 24.4.2015

http://www.kunstverein-bayreuth.de