Date Archives September 2013

Galerie Grewenig-Nissen: Felder Farben

Unter dem Titel Felder Farben Schichten zeigt Helmut Dirnaichner in der Galerie Grewenig / Nissen in Heidelberg- Handschuhsheim Wandarbeiten, Objekte und Skulpturen.

Die Einführung am Eröffnungsabend hielt Prof. Hans Gercke, Heidelberg.
Hans Gercke, der Dirnaichners Werk seit Jahrzehnten mit profunden Beiträgen in Publikationen begleitet, stellte in den Mittelpunkt seines Vortrags die Auseinandersetzung mit Kontext und unverwechselbarer Eigenständigkeit von Dirnaichners Schaffen. Dabei betonte er den gattungsübergreifenden Charakter und die skulpturale Vorgehensweise auch bei den malerischen Werken. Er wies auf

die Zwischenposition dieser Kunst zwischen den Gattungen Malerei und Skulptur hin, die sich nicht nur in ihrer tastbaren Flächigkeit, sondern auch in ihrem Raumbezug und der Art ihrer Präsentation äußert

.
Einladung zur Ausstellung als PDF:
galerie-grewenig-dirnaichner

 

http://www.galerie-grewenig.de/dirnaichner1.html

Helmut Dirnaichner
Felder Farben Schichten
Galerie Grewenig / Nissen, Heidelberg
6. September bis 15. Oktober 2013