Date Archives Mai 2014

Galerie 13 zeigt Oltremare Terra

Die Galerie 13 in Freising zeigt Oltremare Terra – Wandarbeiten, Objekte und Skulpturen von Helmut Dirnaichner. Die Ausstellung ist vom 3. Mai bis zum 21. Juni 2014 zu sehen.

Zur Eröffnung sprach Prof. Dr. Matthias Bleyl aus Berlin über „Dirnaichners elementare Farbsubstanz“:

Helmut Dirnaichners Arbeiten lassen sich kunsthistorisch nicht ohne Mühe verorten, wenn man denn schon eine passende Schublade für sie finden möchte. Im weiteren Sinn handelt es sich durchaus um Werke konkreter Kunst, doch wäre mit einer solchen, sehr allgemeinen Bestimmung noch nicht viel über ihre besonderen Qualitäten ausgesagt. Enger, auf ihr Wesen hin befragt, erweisen sich Dirnaichners Arbeiten als elementar in einem sehr wörtlichen Sinn. Der Künstler verwendet natürliche Pigmente, die er, vorwiegend aus dem Erdboden, selbst gewinnt.
(…)
Besonders relevant in Bezug auf die Malerei ist dabei wohl, daß den Farben dieser Werke eine Lichtqualität zu eigen ist, die das Rohmaterial allein nicht hervor bringt. Damit ist nicht vordringlich das Strahlen gemeint, das bei voller Beleuchtung von ihnen ausgeht, sondern ein sehr viel zurückhaltenderes Leuchten, das die Werke auch bei schwachem Licht, etwa in der Dämmerung, entfalten.

 

 

 

 

Oltremare Terra

Malerei, Objekt, Skulptur

3. Mai bis 21. Juni 2014

www.galerie13.net